Glossar der Inhaltsstoffe

Aus welchen Materialien werden LÓA-Nägel hergestellt?
Unsere Aufdrücknägel bestehen aus ABS. ABS ist ein ungiftiges thermoplastisches Polymer, das sicher in Schönheitsanwendungen verwendet werden kann. ABS hat eine starke Beständigkeit gegen korrosive Chemikalien und physikalische Einwirkungen, um der täglichen Abnutzung standzuhalten und Ihnen eine langanhaltende Maniküre zu ermöglichen. ABS lässt sich leicht schleifen, kleben und lackieren.
NEBENBEI: LÓA-Nägel bestehen aus demselben Material wie LEGO-Steine.

Erzählen Sie mir mehr über Klebstoffzutaten. Sind sie giftig?
Die Kleberbestandteile sind nicht giftig für Ihre Nägel und eignen sich für die Maniküre.

Cyanoacrylat: Ein medizinischer Klebstoff – unser Sekundenkleber, der Ihre Maniküre haltbar macht.​

Polymethylmethacylat: Acrylglas – wird häufig in medizinischen Geräten und Zahnarztanwendungen verwendet und ist für seine schnelle Verklebung bei Raumtemperatur bekannt.​

BHA: Wird aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften in der Kosmetikindustrie weit verbreitet verwendet.

VORSICHT:  CYANOACRYLAT. GEFAHR. VERBINDET HAUT UND AUGEN IN SEKUNDEN. AUSSER REICHWEITE VON KINDERN AUFBEWAHREN. Nicht  geeignet für Kinder unter 12 Jahren. Kontakt mit Haut, Augen und Stoff vermeiden. Verursacht Haut- und Augenreizungen. Auf Kleidung verschütteter Klebstoff kann Verbrennungen verursachen. Kann die Atemwege reizen. IN VERWENDUNG:  Nicht verwenden, wenn Nägel oder umgebende Haut beschädigt oder entzündet sind. Von Stoffen fernhalten. Der Kontakt mit Kleidung verursacht Schäden und könnte ausreichend Hitze erzeugen, um die darunter liegende Haut zu verbrennen. Verwenden Sie es auf einer geeigneten flachen und stabilen Oberfläche. Vermeiden Sie das Einatmen von Dämpfen. Nur in einem gut belüfteten Bereich verwenden. Kühl, trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Sofort mit warmem Wasser ausspülen und das Auge nicht gewaltsam öffnen. Bedecken Sie das Auge mit einem feuchten Pad und halten Sie es bedeckt, bis das Ablösen abgeschlossen ist. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Nicht auseinanderziehen, sondern mit viel Seifenwasser waschen und vorsichtig auseinanderziehen. WENN AUF KLEIDUNG: In Fall Verschütten auf Kleidung, entfernen Sie vorsichtig die betroffene Kleidung.